Es geht los!

Kurz vor Schuljahresbeginn starteten mit dem Abriss des Hausmeisterhauses die Bauarbeiten für unser Oberstufenhaus mit der neuen, großen Mensa.  Bekanntlich hatte der Schulverband die notwendigen vier Millionen Euro genehmigt. Da auch in unserem Stammgebäude umfangreiche Umbauarbeiten erfolgen werden, müssen wir uns auf Lärm und Staub einstellen. Aber das machen wir gern, denn es entsteht hier eine großzügige, moderne Schule, die alle Abschlüsse anbietet und in der Region seinesgleichen sucht.
Jetzt hoffen wir, dass auf den tollen Sommer ein kurzer Winter folgt, so dass die Bauarbeiten zügig vorangehen können.  Die Fertigstellung ist für den Herbst 2014 geplant.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.