Schulmannschaft der Jungen verteidigt ihren Kreismeistertitel

Am 01.06.2015 fanden auf dem Büchener Sportplatz die diesjährigen Kreismeisterschaften im Fußball für die Jahrgänge 2003 – 2005 der Mädchen und Jungen statt.

In einem spannenden Turnier ist es den Fußballjungen erneut gelungen, die Kreismeisterschaften für sich zu entscheiden und den Titel nach Büchen zu holen. Die Büchener Jungs gewannen alle Spiele gegen ihre Mitkonkurrenten aus Lauenburg, Mölln und Geesthacht. Voller Vorfreude geht es nun am 17.06.2015 zu den Bezirksmeisterschaften nach Reinbek.

Die Mädchenmannschaft hingegen trat gegen ein starkes Team aus Lauenburg an. Trotz großer Kampfbereitschaft mussten die Büchener zwei Niederlagen gegen die spiel- und laufstarken Lauenburgerinnen einstecken. Doch dies trübte die Stimmung nicht und so organisierten die Mädchen kurzerhand ein Freundschaftsspiel, welches im Anschluss an das Hin- und Rückspiel der Kreismeisterschaften stattfand.

Ein großer Dank geht in diesem Zusammenhang an unsere freiwilligen Schiedsrichter, die neben dem Pfeifen der Spiele auch die Ehrung der Mannschaften durchführten.

Schulmannschaft der Jungen verteidigt ihren Kreismeistertitel

1433856339_2
1433856339
1433856339_2 1433856339
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.