Die zauberhafte Geschichte von Momo

Liebe Schüler, liebe Schülerinnen, liebe Familienangehörige und Freunde oder Theaterliebhaber,

am 22. und 23. Mai 2019 bringen wir, der Kurs „Darstellen und Gestalten“ der 10. Klassen, die zauberhafte Geschichte von Momo auf die Bühne.

In der Geschichte wird die Wichtigkeit der Zeit an den Tag gelegt. Momo ist ein kleines Mädchen, welches auf der Straße lebt. Wegen ihrer einzigartigen und klugen Art hat sie viele Freunde. Jedoch stellt sie im Laufe der Zeit fest, dass etwas in der Stadt nicht stimmt und sie bekommt den Auftrag, die Stadt vor den Zeitdieben zu retten.

Wenn Sie wissen möchten, wie sie es probiert und ob sie es schafft, dann schauen Sie sich unser Stück am 22. und 23.5.2019 um 19 Uhr in der Sporthalle Büchen an.

Wir freuen uns, wenn Sie Momo auf ihrem Abenteuer begleiten.

-Der Eintritt ist frei-

Der WPU D+G 10

Dieser Beitrag wurde unter Theater veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.