FRIEDEN und was uns sonst noch BEWEGT

Die Schüler des Kurses Darstellen und Gestalten der 9. Klassen stellen am 18. und 19. Dezember 2019 ihr kleines Projekt im Multifunktionszentrum der Friedegart-Belusa Gemeinschaftsschule vor. Im Vorfeld haben sie aktuelle oder geschichtliche Ereignisse ausgewählt, die sie im negativen wie auch im positiven Sinne bewegen und die die Menschheit heute irgendwie prägen bzw. geprägt haben. Dazu bauen die Schüler innerhalb von ca. 45 Minuten Standbilder oder spielen kleine Szenen. Sowohl live produzierte Musik als auch Musik aus der Konserve sind Teil der Aufführung.

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Für das leibliche Wohl vorweg, ab 18.15 Uhr, als auch im Anschluss sorgen die Schüler der 13. Klassen.