Sammlung von Kleider- und Sachspenden für Zwischenstopp Straße Obdachlosenhilfe Hamburg e.V. – es geht weiter!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

im März haben wir begonnen, Kleiderspenden von gut Erhaltenem und auch Sachspenden für Zwischenstopp Straße zu sammeln. Grundlage war ein Projekt im Deutschunterricht (Reportagen schreiben) in Klasse 10, das wir in einem Elternbrief vorgestellt hatten.

Aufgrund der Schulschließung und der Kontaktbeschränkungen ist es leider nicht möglich, die Reportagen zum jetzigen Zeitpunkt weiterzuverfolgen – immerhin „lebt“ die Reportage ja von persönlichen Erfahrungen und Sinneseindrücken des Schreibenden.

Wir haben uns aber dazu entschieden, gerade in der jetzigen Zeit das soziale Engagement von Zwischenstopp Straße weiter zu unterstützen.

Aus diesem Grunde soll es bis zum 10.5.2020 möglich sein, weiterhin Spenden abzugeben. Hierfür kann eine (kontaktlose) Übergabe unter s.feilscher@schulzentrum-buechen.de vereinbart werden.

Die Spenden werden weiter von uns sortiert und dann für die Abholung durch Zwischenstopp Straße e.V. verpackt.

Was wird benötigt?

Sneaker / Turnschuhe (36-46)

Stiefel (36-46)

Jeans Damen (ab XS), Herren ab (S) (oder große Jugendgrößen)

Badelatschen / Flip Flops

Schlafsäcke

Isomatten

(Sofa)decken (keine Bettdecken)

Jacken (verschieden Größen)

Deospray

Duschgel

Shampoo

Handcreme

Hygieneartikel

Zahnbürsten

Zahnpasta

Verbandmaterial

verschlossene, haltbare Lebensmittel: Nudeln, Reis, Konserven, Chips, Süßigkeiten etc.

Wir bedanken uns für Ihre und eure Unterstützung!

Alles Gute!

Stephanie Feilscher

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.