Coronabrief 08.05.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr die Schule verlassen werden,

für euch endet eure Zeit an unserer Schule wegen der besonderen Umstände in ungewohnter Weise. Eine Entlassungsfeier, wie wir sie in der Vergangenheit gemacht haben, wird nicht möglich sein. Wir haben uns aber einen kleinen, bescheidenen Rahmen überlegt, bei dem wir die Auflagen einhalten und einen – so hoffen wir – trotzdem würdigen Rahmen herstellen können.

Wir werden die große Sporthalle herrichten und euch klassenweise entlassen. Als Gäste können nur eure Eltern dabei sein. Gemeinsam mit ihnen werdet ihr an den vorderen Tischen sitzen. Mitschüler/innen aus eurer Klasse, die sich auch von euch verabschieden wollen, sitzen mit entsprechendem Abstand im hinteren Bereich der Halle. Es wäre schön, wenn alle kämen. 

Die Verabschiedung findet statt am 19. Juni 2020. Wir haben jeweils dreißig Minuten eingeplant und folgende Abfolge festgelegt:

9a13.00 Uhr
9b13:30 Uhr
9c14:00 Uhr
9d14:30 Uhr
9e15:00 Uhr
10a15:30 Uhr
10b16:00 Uhr
10c16:30 Uhr
Abiturienten und FHR17:00 Uhr

Die Eltern, die ich in dieser Nachricht nicht extra angesprochen habe, lade ich hiermit recht herzlich ein, an diesen Abschieds-„feiern“ teilzunehmen.

Viele Grüße und alles Gute!

Harry Stossun

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.