Spendensammlung für Zwischenstopp Straße Obdachlosenhilfe Hamburg e.V. – wir sagen Danke!

Kartons werden gefaltet, gestapelt, gepackt, Tüten rascheln, es wird sortiert, gefaltet und geräumt – keine Frage: Malte und Sören (10b) haben einiges zu tun. Dankenswerterweise haben beide es übernommen, die Spenden – die trotz des eingeschränkten Schulbetriebs in großer Zahl bei uns eintrafen – in Eigenregie für die Weiterverwertung durch Zwischenstopp Straße vorzubereiten. Ein eigens überlegtes System und viel Arbeit stecken hinter der sauber aufgestapelten Wand aus Kartons, randvoll gepackt mit vielen Spenden. Von allem etwas dabei: Kleidung für Männer und Frauen in allen Größen, Schuhe, Hygieneartikel, Schlafsäcke, Handtücher, Verbandmaterial – sogar Hundefutter hat seinen Weg zu uns gefunden.

Ein erster Schwung an Spenden – die Dinge, die am dringendsten gebraucht wurden – wurde bereits am Freitag, 26.06.2020 von Sylvia Senger (1. Vorsitzende Zwischenstopp Straße) abgeholt und geht direkt in die Verteilung, während der Sommerferien sind weitere Spendenverteilungen geplant.

Unser Dank gilt allen, die das Projekt mit Sachspenden unterstützt haben – und natürlich Malte und Sören für die professionelle Aufbereitung!

S. Feilscher

img_7673
img_7670
img_7675
img_7674
img_7884
img_7673 img_7670 img_7675 img_7674 img_7884
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.