Juni 2013

Swinging the Gym: Der Musik- und Showabend der Gemeinschaftsschule Büchen am Donnerstag, dem 13. Juni 2013, war ein Volltreffer!

 

Hier folgen Zitate einiger Zuschauer:

 

„Es war ein traumhaft schöner Abend!“

„Ich habe noch nie erlebt, dass 2 Stunden so schnell vergehen können!“

„Wir waren nur begeistert!“

„Hier konnte man viele Kinder oder Schüler mal von einer ganz anderen Seite kennen lernen. Da gibt es ja so manches Talent!“

„Solch einen schönen Abend hat es in Büchen noch nicht gegeben!“

„Es war ein Riesenprogramm voller Überraschungen und wunderbar zusammengestellt!“

„Es war ein in jeder Hinsicht runder Abend. Die jungen Darsteller waren beeindruckend und selbst die Zwischenmusik und die Bilder waren sehr schön gewählt. Alles war total stimmig!“

„Der Abend war vielseitig, witzig, temporeich, aber zugleich ließ er

auch Platz für die leisen Töne. Rundum gelungen kann man da nur sagen.“

„Die Gesichter der aktiven Schüler strahlten Freude und Begeisterung aus!“

„Die Tänzer – ob groß oder klein – waren großartig!“

„Super – diese Breakdancer – und dann einfach in den Tanz eingebaut!“

„Es klang toll, als alle drei 5. Klassen zusammen gesungen haben.“

„Die vielen Keyboards auf der Bühne waren beeindruckend!“

„Die Putzkolonne war große Klasse mit ihren tollen gemeinsamen Rhythmen. Da musste ich einfach mitswingen. Ein besonderer Überraschungseffekt waren dann noch diese leeren Flaschen und der Ruf ins Publikum: „Prost!“ – Ein geniales Stück!“

„‘Ich will keine Schokolade‘ ist so richtig flott!“

„Ein total erfrischender Song „Ich will keine Schokolade“ und einer der vielen Höhepunkte des Abends!“

„Die Pantomime mit dem Kaugummi war super ebenso die schauspielerische Leistung der Schüler. Die haben einfach so ins Publikum geschaut ohne sich irritieren zu lassen!“

„Körpersprache und Mimik der Schüler bei der Pantomime waren geradezu genial!“

 „Der Schwarzfahrer war eine tolle Geschichte. Die Schüler haben das super rübergebracht!“

„Die Bigband hat toll gespielt. Beeindruckend, dass die drei Schüler von Anfang an schon dabei sind und so durchgehalten haben!“

„Der Aufschrei mitten im Stück ‚Rattle Snake’ war witzig!“

„Die Musical-Kostprobe war sehr, sehr frisch und ein hervorragender Vorgeschmack auf das Gesamtwerk. Das hat meine Neugier geweckt!“

„Bei Cello lief mir ein Schauer über den Rücken. So schön war das!“

„Standing still war zum Heulen schön und ein wunderbarer Schlusspunkt!“

Dr. Harry Stossun (Schulleiter der Gemeinschaftsschule Büchen): „Wir haben in letzter Zeit einen besonderen Schwerpunkt auf den musischen Bereich gelegt, weil dieser neben den Standardfächern - Mathe, Deutsch, Englisch - sehr wichtig ist. Der musische Bereich leistet einen besonderen Beitrag hinsichtlich des Selbstbewusstseins dieser jungen Menschen. … Wir haben dank der Bourjau-Stiftung noch gestern neue Mikrophone erhalten. Dieser Abend hat gezeigt, dass sich die Investition gelohnt hat.“

Schüler vervollständigen Dauerausstellung

 

Büchen-Dorf (cks) - Erneut haben Schüler der Gemeinschaftsschule Büchen Büchens Kulturpfleger Dr. Heinz Bohlmann Exponate für die Grenz-Dauerausstellung in der Priesterkate übergeben.
In monatelanger Arbeit hatten sich Emelie Quinlan, Michelle Pape sowie Kim-Hendrik Freitag mit dem Thema innerdeutsche Grenze befasst und mehrere Schautafeln zusammengestellt. Dieter Schmidt, Zollbeamter i.R., half mit Fotomaterial und reichlich Informationen aus.
»Es freut mich, dass die jungen Leute Interesse an der Geschichte haben«, so Dieter Schmidt.
In der neunten Klasse haben alle Schüler die Aufgabe, ein Projekt mit Forschungscharakter zu erarbeiten, Mappen zu erstellen und Vorträge vorzubereiten. Das Thema müssen die Schüler dazu selber wählen. »Wir haben die Themen Flucht, das Leben an der Grenze und Aufbau der Grenze erarbeitet, sind an die Grenze gefahren und haben Interviews geführt. Alles, was ich über die Grenze weiß, weiß ich von meiner Familie«, erklärt Kim-Hendrik. Emelie hat eine Familie in Zarrentin gefunden, die von damals erzählte. »Ich habe gemerkt, dass die Leute das aufwühlte, als die Erinnerungen wieder hochkamen«, sagt die Schülerin.
Fünf von den Schülern erstellte Schautafeln komplettieren ab sofort die Dauerausstellung in der Priesterkate. Nicht nur die Besucher der Ausstellung dürften von der Projektarbeit profitieren, die Schüler selbst kassierten für ihre Fleißarbeit alle die Note eins.

 

Quelle: Büchener Anzeiger, 04.06.2013

Kim-Hendrik Freitag und Emelie Quinlan beschäftigten sich monatelang mit der innerdeutschen Grenze. Auf dem Foto fehlt Michelle Pape.Foto: Christina Kriegs-Schmidt
Kim-Hendrik Freitag und Emelie Quinlan beschäftigten sich monatelang mit der innerdeutschen Grenze. Auf dem Foto fehlt Michelle Pape.Foto: Christina Kriegs-Schmidt

Kurznachrichten...

 

 

Demnächst hier...

 

 

Infoabend Oberstufe in Büchen

 

Quelle: Büchener Anzeiger, 12.09.2018

 

FBG-Schulkleidung im Onlineshop

 

Übergabe der Spendeneinnahmen anlässlich der zwei Aufführungen von "Monsieur Claude und seine Töchter" im Kinder-Hospiz "Sternenbrücke" in Hamburg Rissen

 

 

Büchens Schulsanitäter sind jetzt schneller zu erkennen - Gemeinde spendiert Kapuzen-Sweatshirts

 

 

Büchen (wre). Heute übergab die Gemeinde Büchen im Rahmen der Bundesjugendspiele neue Kapuzen-Sweatshirts an die Schulsanitäter der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule. Damit sind die Schüler hier weiterlesen...

 

 

Monsieur Claude

Quelle: Büchener Anzeiger, 02.06.2018

 

Trainerausbildung in Büchen

Quelle: Büchener Anzeiger, 23.05.2018

 

Wahlhelfer in Büchen

Quelle: Büchener Anzeiger, 23.05.2018

 

Schüler fuhren zur Streitschlichterausbildung

 

Büchen (LOZ). Für 17 Schülerinnen und Schüler der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe ging es von Dienstag, 9. Januar, bis Freitag, 12. Januar, zur Ausbildung zum Streitschlichter beziehungsweise zur Auffrischung der Tätigkeiten nach Welzin in ein Selbstversorgerhaus. Hier musste zusammen gekocht und gelernt werden. Unter den 17 Teilnehmern waren diesmal vier junge Schülerinnen und Schüler, die diese Ausbildungsfahrt zum ersten Mal mitmachen durften.

Sarah, Isabell, Justin und Felix wollten in diesen Tagen lernen, wie...

 

Neuer Busfahrplan Büchen - Schwarzenbek ab 11.12.2017

 

Busplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 355.9 KB

 

Aktuell im WPU Informatik

 Sammelaktion der SV

 

 

Die FBG ist bei Bildungsspender registriert!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Lernplattform SEGU für Geschichte

 

Wir sind Zukunftsschule!

 

Europäischer Computerführerschein ECDL

Schulwegplan Büchen

 

Der aktuelle Schulwegplan für das Schulzentrum Büchen ist hier als Download verfügbar.

 

Friedegart Belusa

 

Eine Biografie von Friedegart Belusa, unserer Namensgeberin, finden Sie hier...