Januar 2018

 

 

Kulturtag 2018

 

Am 30.01.2018 fand erstmalig mit vollem Erfolg unser Kulturtag statt. Insgesamt gab es ein vielfältiges Angebot, an dem die einzelnen Jahrgänge teilnahmen.

So besuchten zum Beispiel sowohl der 5. als auch der 9. und 13. Jahrgang ein klassisches Theaterstück. Der 9. Jahrgang hatte zudem die Möglichkeit nach der Vorstellung mit den Schauspielern ins Gespräch zu kommen.

Der 6. Jahrgang hatte im Theater Schwerin die Möglichkeit hinter die Bühne zu schauen, die Schauspieler bei der Vorbereitung zu erleben und so eine Menge über Requisiten und das Bühnenbild zu erfahren.

Der 7. Jahrgang besuchte die Kunsthalle Hamburg und die Schüler hatten die Möglichkeit verschiedene Kunstwerke aus unterschiedlichen Epochen kennenzulernen und zu interpretieren. Abschließend wurden die Schüler selbst künstlerisch tätig in der Kunstwerkstatt. Dies hat den Schülern sehr viel Spaß gebracht.

Für den 8. Jahrgang wurde es laut, denn sie nahmen an einem Trommelworkshop in der Schule teil. Zum krönenden Abschluss des Tages spielten alle 140 Schüler gemeinsam ein mehrstimmiges Stück.

Ein voller Erfolg war auch der Besuch des 10. Jahrganges beim Poetry Slam in Lüneburg. Neben extrem lustigen Texten gab es auch Nachdenkliches zu verarbeiten. Der Abend inspirierte auch so manchen Schüler dazu selbst produktiv tätig zu werden und einen poetischen Text zu konstruieren.

Dementsprechend ist es nicht verwunderlich, dass fast der gesamte Jahrgang begeistert war von diesem Event. Die Erwartungen sind bei Weitem übertroffen worden.

Der 11. und 12. Jahrgang besuchte abends die Staatsoper Hamburg und sah die Inszenierung „Stilles Meer“. Eine Einführung in die Grundzüge dieser Oper erhielten die Schüler von einer Theaterpädagogin am Vortag in der Schule.

Die Meinungen der Schüler zum Besuch waren unterschiedlich. Einige fanden diesen lediglich interessant, andere wiederum sehr gelungen. Vor allem die unterschiedlichen orchestralen Sounds sowie die verschiedenen Rhythmen faszinierten viele nahezu.

 

 

Kurznachrichten...

 

 

Demnächst hier...

 

 

Infoabend Oberstufe in Büchen

 

Quelle: Büchener Anzeiger, 12.09.2018

 

FBG-Schulkleidung im Onlineshop

 

Übergabe der Spendeneinnahmen anlässlich der zwei Aufführungen von "Monsieur Claude und seine Töchter" im Kinder-Hospiz "Sternenbrücke" in Hamburg Rissen

 

 

Büchens Schulsanitäter sind jetzt schneller zu erkennen - Gemeinde spendiert Kapuzen-Sweatshirts

 

 

Büchen (wre). Heute übergab die Gemeinde Büchen im Rahmen der Bundesjugendspiele neue Kapuzen-Sweatshirts an die Schulsanitäter der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule. Damit sind die Schüler hier weiterlesen...

 

 

Monsieur Claude

Quelle: Büchener Anzeiger, 02.06.2018

 

Trainerausbildung in Büchen

Quelle: Büchener Anzeiger, 23.05.2018

 

Wahlhelfer in Büchen

Quelle: Büchener Anzeiger, 23.05.2018

 

Schüler fuhren zur Streitschlichterausbildung

 

Büchen (LOZ). Für 17 Schülerinnen und Schüler der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe ging es von Dienstag, 9. Januar, bis Freitag, 12. Januar, zur Ausbildung zum Streitschlichter beziehungsweise zur Auffrischung der Tätigkeiten nach Welzin in ein Selbstversorgerhaus. Hier musste zusammen gekocht und gelernt werden. Unter den 17 Teilnehmern waren diesmal vier junge Schülerinnen und Schüler, die diese Ausbildungsfahrt zum ersten Mal mitmachen durften.

Sarah, Isabell, Justin und Felix wollten in diesen Tagen lernen, wie...

 

Neuer Busfahrplan Büchen - Schwarzenbek ab 11.12.2017

 

Busplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 355.9 KB

 

Aktuell im WPU Informatik

 Sammelaktion der SV

 

 

Die FBG ist bei Bildungsspender registriert!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Lernplattform SEGU für Geschichte

 

Wir sind Zukunftsschule!

 

Europäischer Computerführerschein ECDL

Schulwegplan Büchen

 

Der aktuelle Schulwegplan für das Schulzentrum Büchen ist hier als Download verfügbar.

 

Friedegart Belusa

 

Eine Biografie von Friedegart Belusa, unserer Namensgeberin, finden Sie hier...