Verbraucherbildung

Das Fach Verbraucherbildung umfasst praktische und theoretische Grundlagen für eine moderne Haushaltsführung. Diese Lerninhalte können im späteren Leben gut gebraucht und angewendet werden. Die Schülerinnen und Schüler erwerben Kenntnisse über

  • Lebensmittel und ihre Verarbeitung
  • das praktische Arbeiten in einer Küche
  • Grundlagen einer gesunden Ernährung
  • Rezepte und ihre praktische Umsetzung
  • Funktion und Nutzung von Haushaltsgeräten
  • Bedürfnisse des Menschen
  • Regeln beim Zusammenleben in Gemeinschaft und Familie
  • die Rolle des Verbrauchers im Wirtschaftssystem
  • den Umgang mit Geld
  • rechtliche Grundlagen der Familie.

Kinder, die an diesem Kurs teilnehmen möchten

  • sollten Freude am praktischen Tun mitbringen
  • sorgfältig und gründlich arbeiten können
  • gern in einer Gruppe arbeiten
  • Durchhaltevermögen zeigen und
  • offen für Neues sein.

Es wird eine Mappe angelegt und auch einmal ein Referat gehalten. Die Lebensmittel müssen die Kinder selbstständig besorgen und mitbringen.

Abschluss-Event Verbraucherbildung Klasse 7

Drei Jahre haben wir praktisch und theoretisch gearbeitet … und dabei  auch so manchen Topf … Weiterlesen

Posted in Verbraucherbildung | Kommentare deaktiviert für Abschluss-Event Verbraucherbildung Klasse 7

Verbraucherbildung WPU 10

Vier Jahre haben wir verschiedene Zubereitungstechniken und Arbeitsabläufe kennengelernt und ausprobiert. Manchmal sind wir dabei … Weiterlesen

Posted in Verbraucherbildung | Kommentare deaktiviert für Verbraucherbildung WPU 10

Der WPU Verbraucherbildung der 8. Klassen begleitete die Veranstaltung mit einem Catering.

Zuvor waren fleißig Rezepte erprobt, Einkäufe geplant, Dekorationen vorbereitet, Preise kalkuliert, Lebensmittel eingekauft und ein … Weiterlesen

Posted in Verbraucherbildung | Kommentare deaktiviert für Der WPU Verbraucherbildung der 8. Klassen begleitete die Veranstaltung mit einem Catering.