Einladung zur Jahreshauptversammlung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Jahreshauptversammlung

Film zur Podiumsdiskussion

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Film zur Podiumsdiskussion

Schülersprecherwahl

Wie in jedem Jahr wählt auch dieses Jahr wieder die gesamte Schülerschaft einen Schüler oder eine Schülerin als Bindeglied zwischen Schülern, Lehrern und unserer Schulleitung. Jemanden, der ein offenes Ohr für Wünsche und Anregungen jeder Art hat und sein Bestes gibt, diese umzusetzen und zu organisieren. Jemanden, den es nicht scheut, vor vielen Menschen zu sprechen und jemanden, dem es liegt, Probleme zu erkennen und diese auf diplomatische Art und Weise zu lösen.

Kurz um die Schülersprecherwahlen stehen an!

Zur Wahl stehen in diesem Jahr Thierry Kodjo Amela (11c), Anna Margaretha Stampehl (13a und amtierende Schülersprecherin), Linus Peters (11a), Lucas Lüdtke (11b) und Batu Baranak (9b).

Jede/r Schüler/in hat genau eine Stimme, welche er oder sie geheim oder offen abgeben kann. Die Wahlen finden zwischen dem 13. und 17. September 2021 in den Klassenverbänden statt. Dementsprechende Wahlzettel werden in der vorherigen Woche verteilt.

Die Präsentation der persönlichen Wahlprogramme liegt im Ermessen der Kandidaten und Kandidatinnen, bei Fragen könnt ihr sie allerdings gerne ansprechen. Wir freuen uns auf eine spannende Schülersprecherwahl 2021!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schülersprecherwahl

Medienausstattung der Schule

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Medienausstattung der Schule

Zuschuss bei der Anschaffung digitaler Endgeräte einschl. Zubehör durch die Jobcenter

Liebe Eltern,


in den letzten Wochen haben wir aus den Beständen der Schule schon eine große Zahl an Laptops mit nach Hause gegeben, wenn Sie Ihren Kindern diese Geräte nicht oder nicht in der Anzahl für das Homeschooling zur Verfügung stellen konnten. Langsam kommen wir damit an unsere Grenzen, zumal wir die Laptops auch für unsere Arbeit hier in der Schule benötigen.
Aus diesem Grunde freuen wir uns sehr, dass es nunmehr im Falle der Bedürftigkeit auch die Möglichkeit gibt, über das Jobcenter einen Zuschuss für die Anschaffung nicht nur von Laptops, sondern auch von Zusatzgeräten wie Druckern usw. zu erhalten. Um dieses in Anspruch zu nehmen, müssen Sie einen Antrag stellen, den Sie hier finden, außerdem brauchen Sie eine Bestätigung der Schule, die Sie im Sekretariat erhalten.


Viele Grüße aus der Schule!
Harry Stossun

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zuschuss bei der Anschaffung digitaler Endgeräte einschl. Zubehör durch die Jobcenter

Kinder helfen Kindern

Seit 2008 nehmen wir jährlich mit großem Erfolg an dieser Hilfsaktion teil. In diesem Jahr waren gerade wegen der speziellen Rahmenbedingungen und Schwierigkeiten viele Klassenleitungen und Kinder der Meinung, dass unsere Teilnahme sehr wichtig wäre.

Deshalb setzte in den Klassen das Vorbereiten und Packen der Päckchen ein. Das Ergebnis ist besonders beeindruckend  …  sage und schreibe 211 Päckchen konnten am 18. November auf ihren Weg nach Südeuropa gebracht werden. Wegen der Pandemie fand die Übergabe nur in einem sehr kleinen Rahmen statt … ist aber in dem Film für alle sichtbar.

Ein ganz großes Dankeschön an alle Beteiligten und Unterstützer!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kinder helfen Kindern

Lernwerkstatt „Klimawandel im Wattenmeer“ an unserer Schule

Meeresspiegelanstieg, höhere Wasser- und Lufttemperaturen, Veränderungen der Niederschläge, Verschiebungen im Artengefüge des Ökosystems Wattenmeer – all das sind Klimawandelfolgen, die in der gesamten Wattenmeer-Region bereits sichtbar sind und sie vor große Herausforderungen stellen.
Wie verändert der Meeresspiegelanstieg das Wattenmeer und seine vielfältigen Lebensgemeinschaften? Wie sieht der Küstenschutz der Zukunft aus? Wie kann das Binnenland in Zukunft entwässert werden? Wie können wir das UNESCO-Weltnaturerbe
Wattenmeer für zukünftige Generationen erhalten? Welche Klimaanpassungsmaßnahmen werden aktuell diskutiert und erprobt? Und was ist mein persönlicher Beitrag zum Klimaschutz?

Antworten auf diese Fragen gibt die Lernwerkstatt „Klimawandel im Wattenmeer“, die uns bis Ende September zur Verfügung steht und mit der die Klassen 9 bis 13 arbeiten werden.

Besonders freuen konnten wir uns darüber, dass wir die erste Schule im Lande Schleswig-Holstein sind, der diese interaktive Unterrichtseinheit zur Verfügung steht.
Zur Eröffnung am 5. September hatten wir sehr prominenten Besuch: Der schleswig-holsteinische Umweltminister Jan Philipp Albrecht war bei uns, zusammen mit dem Leiter des Nationalpark-Zentrums Multimar-Wattforums Herrn Dr. Gerd Meurs-Scher und der Leiterin des Projekts Frau Elisabeth von Meltzer. Herr Minister Albrecht ließ sich die Arbeit an den sechs Expeditionskoffern zeigen und stellte sich anschließend noch den Fragen der Schülerinnen und Schüler der Klasse 12c.

Dr. Harry Stossun

Fotos: Claußen/LKN.SH

Eröffnung Lernwerkstatt_1 (c) Claußen LKN.SH
Eröffnung Lernwerkstatt_3 (c) Claußen LKN.SH
Lernwerkstatt Eröffnung (c) Claußen LKN (1)
Lernwerkstatt Eröffnung (c) Claußen LKN (7)
Eröffnung Lernwerkstatt_2 (c) Claußen LKN.SH
Eröffnung Lernwerkstatt_1 (c) Claußen LKN.SH Eröffnung Lernwerkstatt_3 (c) Claußen LKN.SH Lernwerkstatt Eröffnung (c) Claußen LKN (1) Lernwerkstatt Eröffnung (c) Claußen LKN (7) Eröffnung Lernwerkstatt_2 (c) Claußen LKN.SH

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lernwerkstatt „Klimawandel im Wattenmeer“ an unserer Schule

Erkältungssymptome: Darf mein Kind in die Kita oder Schule?

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erkältungssymptome: Darf mein Kind in die Kita oder Schule?

Infoanschreiben der OGTS

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Infoanschreiben der OGTS

Corona-Brief 04.08.2020

Liebe Eltern,

heute erhalten Sie an dieser Stelle die offiziellen Informationen des Bildungsministeriums zum Schulstart. In meiner letzten Nachricht hatte ich auf die Notwendigkeit einer Gesundheitserklärung hingewiesen, die herunterzuladen und mitzubringen war. Dieses ist nicht mehr notwendig, denn das Ministerium hat ein neues Formular herausgegeben, das wir am Montag an alle Schüler/innen verteilen werden und das bis zum Ende der ersten Schulwoche unterschrieben wieder abgegeben werden muss.

Ich weise noch einmal darauf hin, dass auf dem gesamten Schulgelände eine Mund-Nasen-Maske getragen werden muss. Davon ausgenommen sind nur die Klassenräume. Diese Verpflichtung gilt auch für die Einschulungsveranstaltungen am Dienstag, also auch für die neuen Fünftklässler und die Begleitpersonen.

Viele Grüße!

Harry Stossun

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Corona-Brief 04.08.2020