Ältere Beiträge


Religionsrallye für Jahrgang 5 und 6

Religionsrallye für Jahrgang 5 und 6

Der Religionskurs in Jahrgang 11 beschäftigte sich mit der Interreligiosität und entwickelte verschiedene Projekte, um das religiöse und kulturelle Miteinander an unserer Schule zu fördern. Der Vorschlag einer Religionsrallye gewann! Eine kleine Gruppe 11. Klässler entwickelte eine Stationsarbeit rund um das Thema „Abraham und die drei Weltreligionen“. Das Ziel war es, den Kindern die Geschichte von Abraham zu vermitteln. Sie sollte lernen, dass Abraham der Stammvater des Judentums, des Christentums und des Islams ist. Sei es das Beantworten von Multiple-Choice-Fragen, das Legen eines...

mehr lesen
Der Kurs „Darstellen und Gestalten“, Kl. 10 führt „Elternabend“ auf

Der Kurs „Darstellen und Gestalten“, Kl. 10 führt „Elternabend“ auf

Der Kurs „Darstellen und Gestalten“, Kl. 10 führt „Elternabend“ auf   „Ein einziger verdammter Teelöffel Zimt! Und ich verlor alles, was mir in meinem Leben etwas bedeutete.“ Worte, die versuchen, den Schmerz über den Verlust seiner Tochter Lara auszudrücken. Doch Sascha Nebel konnte sie nicht retten. Auf seinem Weg zu ihr gelangt er zufällig auf einen Elternabend, eine Ausfahrt nach Schiffswerder mit anderen Eltern, deren Kinder gemeinsam in eine Klasse gehen. Auch Hector ist ein Teil dieser Klasse und auch er kämpft durch Mobbing mit dem Gedanken, unter seinem Leben einen Schlussstrich zu...

mehr lesen
Bericht des Reporterteams zu den Vorhabentagen

Bericht des Reporterteams zu den Vorhabentagen

Während der Vorhabenwoche beschäftigten sich die 5. Klassen in verschiedenen Workshops mit dem Thema „kulturelle Bildung“. Das Reporterteam begleitete und dokumentierte die zahlreichen Kurse von Anfang an und erarbeitete diesen Bericht. Im Workshop Acrylmalerei malten die Kinder Kunstwerke auf Leinwänden mit Acrylfarbe. Aber Kunst muss nicht gemalt sein. Der Fotografie-Kurs besuchte das Paul-Weber-Haus in Ratzeburg, wo sie viel Neues über das Fotografieren erfahren konnten. Auch das Filmen ist eine große Kunst. Der Film-Workshop drehte eine Dokumentation über die Namensgeberin unserer Schule...

mehr lesen
Frankreich-Austausch: Willkommen in Büchen!

Frankreich-Austausch: Willkommen in Büchen!

Große Aufregung am 05. Februar: unsere französischen Austauschpartner aus Avignon sind da! Im Rahmen des Erasmus+ Projektes „Qu’est-ce qu’être un/e jeune européen/ne?“ hat sich der WPU Französisch des 10. Jahrgangs mit dem Collège Anselme Mathieu in Avignon zusammengetan und besucht sich nun gegenseitig, um Schule, Land und Leute kennenzulernen. Unsere französischen Gäste erwiesen sich als ausgesprochen wetterfest, denn leider ließ sich der norddeutsche Nieselregen, typisch für diese Jahreszeit, kaum zu einer Pause überreden. Der guten Stimmung tat das keinen Abbruch, und so erlebten unsere...

mehr lesen
Literatur erleben – Autoren kennenlernen

Literatur erleben – Autoren kennenlernen

In der 9b stand in diesem Jahr die Lektüre der Autobiographie „Unter Palmen aus Stahl“ von Dominik Bloh auf dem Plan im Deutschunterricht. In seinem Werk berichtet der Autor schonungslos ehrlich über die Erfahrungen, die er als Obdachloser auf den Straßen Hamburgs machte. Durch die Art der Leserführung und die sprachliche Gestaltung fanden die Schülerinnen und Schüler schnell ins Buch, und fast genauso schnell kam die Frage auf: „Können wir den Autor kennenlernen?“ Google sei Dank war recht schnell recherchiert, dass sich tatsächlich eine Möglichkeit ergeben sollte, denn Dominik Bloh hält...

mehr lesen
Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Aufgeregtes Flüstern, hier ein Trappeln, da ein Räuspern. Die kleine Halle (MuFuZe) bis auf den letzten Platz besetzt, die Augen des Publikums nach vorn gerichtet. Dort stehen fünf mutige Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6, die sich im Rahmen der Klassenentscheide für den Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs qualifiziert haben. Mit dabei: Jede Menge spannende und lustige Bücher, aus denen sie nun ihrem Jahrgang vorlesen wollten und sich damit dem Urteil der Jury stellten. Auch wenn es hier nur Sieger geben kann, da alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Sache wirklich gut gemacht...

mehr lesen
Bewerbungstraining

Bewerbungstraining

Unsere Schülerinnen und Schüler der 9. Klassenstufe durften am 22. und 25. Januar 2024 an einem Bewerbungstraining in je einem von vier verschiedenen Betrieben teilnehmen. Organisiert wurde diese Aktion durch das Institut für Talententwicklung Lübeck. Als unterstützende Betriebe dabei waren die GEA Group AG in Büchen, die Fette Compacting GmbH in Schwarzenbek, das Finanzamt Ratzeburg und die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg in Mölln. Neben Informationen zu Bewerbungsverfahren, Bewerbungsschreiben und Auswahlprozessen wurde auch praktisch zum Beispiel in einer Simulation eines...

mehr lesen

A day to remember Auch in diesem Jahr fand wieder am 23.11.2023 „A day to remember“ statt. Die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen und einige externe Gäste stellten ihre ausgearbeiteten Workshops zu den Themen Tod, Trauer und Trost vor. Schülerinnen und Schüler des 5. bis 13. Jahrgangs hatten die Möglichkeit in drei Runden drei verschiedene Workshops zu besuchen und sich dort mit einer kreativen Aufgabe auseinanderzusetzen.   Ein Einblick in die verschiedenen Workshops der 10. Klassen" Trost spenden mit künstlerischer Auseinandersetzung“ In dem Workshop „Trost spenden mit...

mehr lesen
Beruferondell 2023

Beruferondell 2023

Am 10. November 2023 fand erneut das Beruferondell an der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule statt. Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis 13 hatten hier in drei Runden die Gelegenheit, ein Berufsbild oder einen Studiengang genauer kennenzulernen. Über 60 Expertinnen und Experten aus verschiedensten Firmen, Universitäten und berufsbildenden Schulen nahmen sich die Zeit, um in Kleingruppen ihren Beruf vorzustellen und Fragen zu beantworten. Insgesamt konnten die Teilnehmenden aus 39 Angeboten wählen, welche bunt gemischt aus den technischen, kreativen, sozialen,...

mehr lesen
Kinder helfen Kindern 2023

Kinder helfen Kindern 2023

Unsere Schülerinnen und Schüler der 9. Klassenstufe durften am 22. und 25. Januar 2024 an einem Bewerbungstraining in je einem von vier verschiedenen Betrieben teilnehmen. Organisiert wurde diese Aktion durch das Institut für Talententwicklung Lübeck. Als unterstützende Betriebe dabei waren die GEA Group AG in Büchen, die Fette Compacting GmbH in Schwarzenbek, das Finanzamt Ratzeburg und die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg in Mölln. Neben Informationen zu Bewerbungsverfahren, Bewerbungsschreiben und Auswahlprozessen wurde auch praktisch zum Beispiel in einer Simulation eines...

mehr lesen