Schulsozialarbeit

Ansprechpartnerin

Frau Annika Zimmer

Ansprechpartner

Herr Bernd Reinke

Kontaktdaten

Schulweg 1, 21514 Büchen

Raum: A146

Telefon: 04155 814260

E-Mail: schulsozialarbeit@schulzentrum-buechen.de

Sprechzeiten

Montag bis Freitag 8:00 bis 13:00 Uhr und nach Vereinbarung

Grundsätze der Schulsozialarbeit

Die Angebote der Schulsozialarbeit sind freiwillig und werden grundsätzlich vertraulich behandelt.

Angebote der Schulsozialarbeit

Die Einzelfallhilfe und Beratung richtet sich an die Schülerinnen und Schüler, Erziehungsberechtigten und Familienmitglieder sowie Lehrkräfte. Die Kontaktaufnahme ist aus Eigeninitiative oder auf Anraten der Schule möglich. Es findet eine Beratung hinsichtlich unterschiedlichster sozialer, familiärer, schulischer oder persönlicher Problemlagen statt. Dieses beinhaltet die Begleitung und Unterstützung sowie die Vermittlung an externe Hilfeeinrichtungen.

Die sozialpädagogische Gruppenarbeit wird in Kleingruppen zu unterschiedlichsten Themenfeldern durchgeführt. Das Angebot richtet sich nach den Bedarfen und wird durch Elternbriefe bekannt gegeben.

In der sozialpädagogischen Gruppenarbeit im Klassenverband bietet die Schulsozialarbeit in Kooperation mit der Klassen- oder Fachlehrkraft unterstützende Angebote zur Gruppenentwicklung, zur Selbst- und Fremdwahrnehmung oder zur Steigerung der Kooperationsfähigkeit innerhalb der Gruppe. In Absprache können auch spezifische Themen wie z. B. Mediennutzung oder Mobbing interventiv oder präventiv behandelt werden.

Schulsozialarbeit: Sommerferien – lernen nicht verboten!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, am 29.06. starten die Sommerferien. 6 Wochen keine Schule. Eine lange Zeit. Aufgrund der Situation mit Covid-19 wird aber selbst der Ferienzeitraum irgendwie anders sein. Abstandsregeln, Desinfektionsvorgaben, Reisebeschränkungen, Eltern, die keinen Urlaub mehr haben … Weiterlesen

Posted in Schulsozialarbeit | Kommentare deaktiviert für Schulsozialarbeit: Sommerferien – lernen nicht verboten!

Schulsozialarbeit: Fake-News: In unsicheren Zeiten steigt die Anzahl

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, wir erleben in der jetzigen Phase der Corona-Pandemie, wie starke Beschränkungen allmählich wieder gelockert werden, wie alltägliche Dinge aus der Vor-Corona-Zeit langsam zurückkehren und wie es durch die Lockerungen sofort zu neuen Problemen kommt. … Weiterlesen

Posted in Schulsozialarbeit | Kommentare deaktiviert für Schulsozialarbeit: Fake-News: In unsicheren Zeiten steigt die Anzahl

Schulsozialarbeit: Motivation – wie komme ich dazu?

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, ohne Corona würden wir uns so allmählich auf die Sommerferien freuen. Die Arbeiten wären geschrieben und der Alltag würde für viele Schüler und Schülerinnen 6 Wochen endlich anders verlaufen. Nicht früh aufstehen müssen, kein … Weiterlesen

Posted in Schulsozialarbeit | Kommentare deaktiviert für Schulsozialarbeit: Motivation – wie komme ich dazu?

Schulsozialarbeit: Covid-19 und Medien. Welche Chancen bestehen jetzt?

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, insbesondere die Jugendlichen wachsen wie selbstverständlich mit einer immensen Medienvielfalt auf. Andere wiederum, oftmals Eltern oder Ältere, haben Probleme damit. Warum sehen wir das nicht als Chance? Was können wir jetzt machen? Medien – … Weiterlesen

Posted in Allgemein, Schulsozialarbeit | Kommentare deaktiviert für Schulsozialarbeit: Covid-19 und Medien. Welche Chancen bestehen jetzt?

Schulsozialarbeit: Wo kommt nur der Stress her?

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, wir lernen in diesen Tagen, was es bedeutet, wenn unser Alltag nicht mehr wie gewohnt funktioniert. Allem voraus fehlen uns unsere sozialen Kontakte. Auswirkungen sind sehr häufig: Wir spüren eine höhere Belastung, sind reizbarer … Weiterlesen

Posted in Schulsozialarbeit | Kommentare deaktiviert für Schulsozialarbeit: Wo kommt nur der Stress her?

Schulsozialarbeit: Die Häufung von Konflikten im Alltag – das ist jetzt leider möglich

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, wir verbringen die meiste Zeit momentan zu Hause. Viele leben auf beengten Raum. Das ist stressig und nicht immer einfach. Konflikte sind vorprogrammiert. Damit eine strittige Situation besser eingeordnet werden kann, kann es sinnvoll … Weiterlesen

Posted in Allgemein, Schulsozialarbeit | Kommentare deaktiviert für Schulsozialarbeit: Die Häufung von Konflikten im Alltag – das ist jetzt leider möglich

Schulsozialarbeit: Das Coronavirus – ein ungebetener Begleiter in unserem Alltag!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, wir leben alle momentan unter ungewöhnlichen Umständen und, was erschwerend ist, teils beengt miteinander. Damit kommt dem „Gesagten“ noch mehr Gewicht zu, als es schon immer war. Damit möchten wir Euch / Ihnen ans … Weiterlesen

Posted in Schulsozialarbeit | Kommentare deaktiviert für Schulsozialarbeit: Das Coronavirus – ein ungebetener Begleiter in unserem Alltag!

Die Schulsozialarbeit ist für euch da!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, die Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-SoV-2 haben eine Vielzahl von gesellschaftlichen, beruflichen und familiären Veränderung hervorgerufen. Viele Menschen stehen aufgrund der aktuellen Einschränkungen vor einer enormen Herausforderung. Die Unsicherheit zu Art, Umfang … Weiterlesen

Posted in Schulsozialarbeit | Kommentare deaktiviert für Die Schulsozialarbeit ist für euch da!

Schulsozialarbeit: Das Coronavirus wird uns noch lange beschäftigen!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, für uns alle ergibt sich durch die Pandemie eine komplett neue Situation. Es gibt keine Erfahrungswerte, die uns aufzeigen, was nun gemacht werden muss. Daher sammeln wir tagtäglich neue Erfahrungen und stellen uns ebenso … Weiterlesen

Posted in Allgemein, Schulsozialarbeit | Kommentare deaktiviert für Schulsozialarbeit: Das Coronavirus wird uns noch lange beschäftigen!