Schulsozialarbeit

Ansprechpartnerin

Frau Annika Zimmer (derzeit in Elternzeit)

Ansprechpartner

Herr Bernd Reinke
Schulweg 1, 21514 Büchen
Telefon: 04155 814260
Raum: A146

Sprechzeiten

Montag bis Freitag 7:30 bis 13:00 Uhr und nach Vereinbarung

Grundsätze der Schulsozialarbeit

Die Angebote der Schulsozialarbeit sind freiwillig und werden grundsätzlich vertraulich behandelt.

Angebote der Schulsozialarbeit

Die Einzelfallhilfe und Beratung richtet sich an die Schülerinnen und Schüler, Erziehungsberechtigten und Familienmitglieder sowie Lehrkräfte. Die Kontaktaufnahme ist aus Eigeninitiative oder auf Anraten der Schule möglich. Es findet eine Beratung hinsichtlich unterschiedlichster sozialer, familiärer, schulischer oder persönlicher Problemlagen statt. Dieses beinhaltet die Begleitung und Unterstützung sowie die Vermittlung an externe Hilfeeinrichtungen.

Die sozialpädagogische Gruppenarbeit wird in Kleingruppen zu unterschiedlichsten Themenfeldern durchgeführt. Das Angebot richtet sich nach den Bedarfen und wird durch Elternbriefe bekannt gegeben.

In der sozialpädagogischen Gruppenarbeit im Klassenverband bietet die Schulsozialarbeit in Kooperation mit der Klassen- oder Fachlehrkraft unterstützende Angebote zur Gruppenentwicklung, zur Selbst- und Fremdwahrnehmung oder zur Steigerung der Kooperationsfähigkeit innerhalb der Gruppe. In Absprache können auch spezifische Themen wie z. B. Mediennutzung oder Mobbing interventiv oder präventiv behandelt werden.