Elternbrief vom 18.11.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
Sie werden es schon gehört haben: Die Zeit des Verzichts auf die Masken in der Schule ist vorbei. Ab Montag gilt wieder die Maskenpflicht im Inneren des Gebäudes, also auch auf dem Sitzplatz.
Ansonsten setzen wir die Maßnahmen der letzten Wochen fort: Wir testen zweimal wöchentlich und im Falle einer Infektion in einer Klasse alle Ungeimpften fünf Tage lang täglich. Wir appellieren aber auch an die Geimpften und Genesenen, sich in diesem Falle freiwillig zu testen, da wir auch bei uns immer mehr Impfdurchbrüche verzeichnen müssen.
In der letzten Zeit hatten wir einen höheren Krankenstand bei Schülerinnen und Schülern und auch bei Lehrkräften, wir haben aber bislang so gut wie keine Corona-Infektionsfälle. Damit das so bleibt und wir in unserer Arbeit möglichst nicht beeinträchtigt werden, appelliere ich an alle, die bekannten Schutzmaßnahmen einzuhalten und sich, wenn es denn geht, impfen zu lassen. Inzwischen hat ein großer Teil unserer Schüler/innen den entsprechenden Impfschutz. Tests auch für den freiwilligen Gebrauch für die bereits Geimpften haben wir ausreichend vorhanden.
Viele Grüße aus der Schule!
Dr. Harry Stossun

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Elternbrief vom 18.11.2021

„Kinder helfen Kindern“ (zum 14. Mal)

Schon seit 2008 nimmt unsere Schule jedes Jahr an der Spendenaktion „Kinder helfen Kindern“ teil. Dafür bringen die Kinder seit Wochen Spielsachen, gut erhaltene Kleidung, Süßigkeiten, Papier und Stifte sowie Zahnbürsten und -creme mit in die Schule. In den vergangenen Tagen wurden damit in vielen Klassen Päckchen gefüllt und anschließend weihnachtlich verpackt.

Am Montag, d. 15. November machten in einer kleinen Feierstunde mehrere Reden deutlich, wie wichtig diese Päckchenaktion ist. In diesem Jahr sind es sagenhafte 197 Päckchen geworden.

Anschließend brachten die Kinder unsere Weihnachtsgeschenke eigenhändig zu den Autos und damit auf den Weg nach Südosteuropa.

Allen Beteiligten ein großes DANKESCHÖN für ihren Einsatz!

Kinder2021

IMG_4216
IMG_4215
IMG_4238
IMG_4324
IMG_4241
IMG_4248
IMG_4269
IMG_4245
IMG_4265
IMG_4268
IMG_4263
IMG_4319
IMG_4270
IMG_4277
IMG_4313
IMG_4272
IMG_4293
IMG_4320
IMG_4281
IMG_4286
IMG_4292
IMG_4216 IMG_4215 IMG_4238 IMG_4324 IMG_4241 IMG_4248 IMG_4269 IMG_4245 IMG_4265 IMG_4268 IMG_4263 IMG_4319 IMG_4270 IMG_4277 IMG_4313 IMG_4272 IMG_4293 IMG_4320 IMG_4281 IMG_4286 IMG_4292
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Kinder helfen Kindern“ (zum 14. Mal)

Medienausstattung der Schule

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Medienausstattung der Schule

Zuschuss bei der Anschaffung digitaler Endgeräte einschl. Zubehör durch die Jobcenter

Liebe Eltern,


in den letzten Wochen haben wir aus den Beständen der Schule schon eine große Zahl an Laptops mit nach Hause gegeben, wenn Sie Ihren Kindern diese Geräte nicht oder nicht in der Anzahl für das Homeschooling zur Verfügung stellen konnten. Langsam kommen wir damit an unsere Grenzen, zumal wir die Laptops auch für unsere Arbeit hier in der Schule benötigen.
Aus diesem Grunde freuen wir uns sehr, dass es nunmehr im Falle der Bedürftigkeit auch die Möglichkeit gibt, über das Jobcenter einen Zuschuss für die Anschaffung nicht nur von Laptops, sondern auch von Zusatzgeräten wie Druckern usw. zu erhalten. Um dieses in Anspruch zu nehmen, müssen Sie einen Antrag stellen, den Sie hier finden, außerdem brauchen Sie eine Bestätigung der Schule, die Sie im Sekretariat erhalten.


Viele Grüße aus der Schule!
Harry Stossun

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zuschuss bei der Anschaffung digitaler Endgeräte einschl. Zubehör durch die Jobcenter

Kinder helfen Kindern

Seit 2008 nehmen wir jährlich mit großem Erfolg an dieser Hilfsaktion teil. In diesem Jahr waren gerade wegen der speziellen Rahmenbedingungen und Schwierigkeiten viele Klassenleitungen und Kinder der Meinung, dass unsere Teilnahme sehr wichtig wäre.

Deshalb setzte in den Klassen das Vorbereiten und Packen der Päckchen ein. Das Ergebnis ist besonders beeindruckend  …  sage und schreibe 211 Päckchen konnten am 18. November auf ihren Weg nach Südeuropa gebracht werden. Wegen der Pandemie fand die Übergabe nur in einem sehr kleinen Rahmen statt … ist aber in dem Film für alle sichtbar.

Ein ganz großes Dankeschön an alle Beteiligten und Unterstützer!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kinder helfen Kindern

Lernwerkstatt „Klimawandel im Wattenmeer“ an unserer Schule

Meeresspiegelanstieg, höhere Wasser- und Lufttemperaturen, Veränderungen der Niederschläge, Verschiebungen im Artengefüge des Ökosystems Wattenmeer – all das sind Klimawandelfolgen, die in der gesamten Wattenmeer-Region bereits sichtbar sind und sie vor große Herausforderungen stellen.
Wie verändert der Meeresspiegelanstieg das Wattenmeer und seine vielfältigen Lebensgemeinschaften? Wie sieht der Küstenschutz der Zukunft aus? Wie kann das Binnenland in Zukunft entwässert werden? Wie können wir das UNESCO-Weltnaturerbe
Wattenmeer für zukünftige Generationen erhalten? Welche Klimaanpassungsmaßnahmen werden aktuell diskutiert und erprobt? Und was ist mein persönlicher Beitrag zum Klimaschutz?

Antworten auf diese Fragen gibt die Lernwerkstatt „Klimawandel im Wattenmeer“, die uns bis Ende September zur Verfügung steht und mit der die Klassen 9 bis 13 arbeiten werden.

Besonders freuen konnten wir uns darüber, dass wir die erste Schule im Lande Schleswig-Holstein sind, der diese interaktive Unterrichtseinheit zur Verfügung steht.
Zur Eröffnung am 5. September hatten wir sehr prominenten Besuch: Der schleswig-holsteinische Umweltminister Jan Philipp Albrecht war bei uns, zusammen mit dem Leiter des Nationalpark-Zentrums Multimar-Wattforums Herrn Dr. Gerd Meurs-Scher und der Leiterin des Projekts Frau Elisabeth von Meltzer. Herr Minister Albrecht ließ sich die Arbeit an den sechs Expeditionskoffern zeigen und stellte sich anschließend noch den Fragen der Schülerinnen und Schüler der Klasse 12c.

Dr. Harry Stossun

Fotos: Claußen/LKN.SH

Eröffnung Lernwerkstatt_1 (c) Claußen LKN.SH
Eröffnung Lernwerkstatt_3 (c) Claußen LKN.SH
Lernwerkstatt Eröffnung (c) Claußen LKN (1)
Lernwerkstatt Eröffnung (c) Claußen LKN (7)
Eröffnung Lernwerkstatt_2 (c) Claußen LKN.SH
Eröffnung Lernwerkstatt_1 (c) Claußen LKN.SH Eröffnung Lernwerkstatt_3 (c) Claußen LKN.SH Lernwerkstatt Eröffnung (c) Claußen LKN (1) Lernwerkstatt Eröffnung (c) Claußen LKN (7) Eröffnung Lernwerkstatt_2 (c) Claußen LKN.SH

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lernwerkstatt „Klimawandel im Wattenmeer“ an unserer Schule

Erkältungssymptome: Darf mein Kind in die Kita oder Schule?

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erkältungssymptome: Darf mein Kind in die Kita oder Schule?

Infoanschreiben der OGTS

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Infoanschreiben der OGTS

Corona-Brief 04.08.2020

Liebe Eltern,

heute erhalten Sie an dieser Stelle die offiziellen Informationen des Bildungsministeriums zum Schulstart. In meiner letzten Nachricht hatte ich auf die Notwendigkeit einer Gesundheitserklärung hingewiesen, die herunterzuladen und mitzubringen war. Dieses ist nicht mehr notwendig, denn das Ministerium hat ein neues Formular herausgegeben, das wir am Montag an alle Schüler/innen verteilen werden und das bis zum Ende der ersten Schulwoche unterschrieben wieder abgegeben werden muss.

Ich weise noch einmal darauf hin, dass auf dem gesamten Schulgelände eine Mund-Nasen-Maske getragen werden muss. Davon ausgenommen sind nur die Klassenräume. Diese Verpflichtung gilt auch für die Einschulungsveranstaltungen am Dienstag, also auch für die neuen Fünftklässler und die Begleitpersonen.

Viele Grüße!

Harry Stossun

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Corona-Brief 04.08.2020

Corona-Brief zum Schuljahresstart

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

mitten in den Ferien wende ich mich auf diesem Wege an Sie und euch, um Wichtiges für unseren Start am 10. August mitzuteilen.

Der geplante Präsenzunterricht für alle stellt uns bei den bestehenden Abstands- und Hygieneregeln vor besondere Aufgaben.  Wir haben dafür Folgendes festgelegt:

  • Auf dem gesamten Schulgelände besteht eine Maskenpflicht für alle! Davon ausgenommen ist nur der Klassenraum.  Die räumlichen Verhältnisse im Gebäude und auf dem Pausenhof ermöglichen  bei gemischten Schülergruppen nicht immer einen Abstand von 1,5 Metern und diese Maßnahme ist daher unumgänglich.
  • Wir starten am 1. Schultag gestaffelt, das heißt, die Klassenstufen 6, 7 und 11 kommen zur 1. Stunde und haben bis zur 4. Stunde Klassenlehrerunterricht. Die Klassenstufen 8, 9, 10, 12 und 13 starten in der 2. Stunde und bleiben bis zur 5. Stunde. Am Dienstag geht es dann mit dem regulären Stundenplan weiter.  Am ersten Schultag werden wir auch die Regelungen für die Pausen bekanntgeben.
  • Am ersten Schultag werden die aus den letzten Tagen des letzten Schuljahres bekannten Gesundheitserklärungen neu benötigt. Bitte laden Sie diese von der Homepage herunter und geben Sie sie Ihrer Tochter/Ihrem Sohn unterschrieben mit. Wir benötigen diese Erklärung von allen!

Ich hoffe, dass diese Informationen über die Homepage alle erreichen. Bitte geben Sie sie auch auf anderen Wegen weiter!

Ich wünsche Ihnen und euch schöne (Rest-) Ferien!

Harry Stossun

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Corona-Brief zum Schuljahresstart